Suche
Kontakt

E-Mail: info@b-musik.de
Telefon: 030 - 536 0722-0
Notfall Hotline: 0176–10581303

DJ Booking

DJ_1

 

DJ b_nito

Style: Deephouse, Techhouse, Lounge
Soundcloud

Die erste Berührung, die der gebürtige Strausberger mit der elektronischen Musik hatte, war 1994 zur Love Parade in Berlin. Welches ihn als pubertären Jungen so geprägt hat, das b_nito sich dem damaligen Techno hat verfallen lassen.Bis 2002 hat ihn diese Musik so gefesselt, dass er nicht länger mehr nur vor den Dj-Pulten der Clubs feiern wollte. Die Stunde hinter den Decks hat geschlagen und endlich konnte b_nito die Musik spielen, die er liebt. Bis heute ist er mit Leib und Seele DJ.

Zitat: Berlin ist meine Heimat, meine Inspiration, mein Leben, mit allem was dazugehört.

Referenzen: b_club (Resident) – Berlin, Funkwürfel Veranstaltungen (Resident) – national, Vero Moda & Jack Jones Stores (Resident) – bundesweit, Fast Forward Stores (Resident) – bundesweit, Sternradio – Berlin, Tanzengen – Berlin
getelectrofunk – Stettin, Dice – Berlin, VCF Club – Berlin, Brunnen70 – Berlin, Kammerflimmern Open Air – Berlin, ZMF – Berlin, Riva Bar – Berlin, Caroshi – Berlin, zur Wilden Renate – Berlin, Karneval der Kulturen Wagen – Berlin, Lauschgift – Berlin, Ibiza Clubtour – Spanien, Mädcheninternat – Berlin, Fritzclub – Berlin, Revalution – Berlin, M.I.K.Z. – Berlin, Atlantis – Rangsdorf, Edelweiss – Berlin, Universal Music Veranstaltung – Berlin, Fuckparade – Berlin, Camea/Laguna – FFO, Geburtstagsclub – Berlin, KitKatClub – Berlin, E-Venture Electronic Music Festival – Luckau, Centrum – Berlin, Treibstoff – Beeskow, Spreepark – Beeskow, CSD Wagen – Berlin, Tubine – Berlin, Coco Beach – Berlin, Trabrennbahn Karlshorst – Berlin, H2O Club – Berlin, Club31 – Berlin, Club23 – Berlin, U5 – Berlin, Dirty54 – Berlin, Bangaluu – Berlin, Schönwetter – Berlin, Kulturbrauerei – Berlin, Sunchiller – Berlin, Stereo33 – Berlin, Nbi – Berlin, Brando4 – Berlin, Strandbad Gräbendorfersee – Cottbus, Lastdance05Housegemachtes – Berlin, Rotor- Berlin, Ruderclub – Berlin, Rosi`s – Berlin, Privatbirthdayclub – Magdeburg, Sommercamp Open Air – Berlin, Luna´s Strandbar – Berlin, Zebra Clubbar – Luckenwalde, Doublesix – Berlin, Raumkang – Berlin, Skyclub – Berlin, Funkwürfel Open Air – Berlin, Tante Käthe – Berlin, Soda – Berlin, Puppenfabrik – Zossen, Piepshow – Berlin, Strandbar – Strausberg, Club 2010 – Berlin

rics.

Style: Minimal, Techno, Deephouse
Soundcloud

Vor neunundzwanzig Jahren in der Universitätsstadt Jena geboren kam rics. schon früh mit der elektronischen Musik und Plattenspielern in Kontakt. Fasziniert von dem sich drehenden Vinyl probierte er sich zuerst an den Playern eines Freundes aus.
Voller Begeisterung war er der Leidenschaft des mixens verfallen und aus dem anfänglichen Zeitvertreib wurde ein innerer Antrieb, immer tiefer in das Medium Musik vorzudringen.

Durch sein kürzlich abgeschlossenes Studium zum Audio Engineer kann er nun Hobby und Beruf sehr gut miteinander verbinden. Neben seiner freizeitorientierten Tätigkeit als DJ und Produzent eigener Tracks, bestimmt nun auch die Arbeit als Studio & Live Engineer immer öfter seinen Alltag.
Gelegentlich experimentiert rics. auch mit verschiedenen Künstlern, die nicht immer aus dem gleichen Genre kommen. Dadurch möchte er seinen eigenen Weg finden, auch über die grenzen der elektronischen Musik hinaus.

Als DJ erstreckt sich sein Stil von Deephouse bis Minimaltechno. rics. vermischt eingängige Beats mit treibenden Rhythmen und melodischen Flächen und inszeniert dadurch einen facettenreichen Sound für das tanzwillige Publikum.

Clubs (Auszug): b-club, KitKatClub, Steroe33, Villa (Gera), Bunker (Jena), Sun Chiller Lounge, Funkwürfel, Sonne, Mond & Sterne, SunSide Festival

 

Flash

Style: Techno, House, Electro

Flash kam 1992 mit Vinyl in Berührung und hatte im Linientreu sein erstes Mal. Seine Platten hatte er damals geschenkt bekommen. Viel Schweiß wurde investiert dann ging es ab. Den Zahn der Zeit erkannt und immer mit einem gewissen Vorwärtsfaktor dabei, denn er liebt und lebt die elektronische Musik.
Zitat: Flash for fantasy! 

Clubs (Auszug): Piepshow, KitKatClub, Klanghaus (Halle), Funkwürfel Open Air, Tante Käthe, Stoffwechsel15 (Zürich), b_club

DREH Ass

 Zitat: „Eine Veranstaltung steht und fällt mit dem DJ.“

Dreh-Ass setzt bereits seit er 13 ist Platten und damit Massen in Bewegung, ist als Sprecher tätig und überzeugt durch seine unendliche Faszination für Musik.
So kam es dazu, dass er sich nicht auf ein Genre festlegte, sondern stehts ein breites Feld bedienen kann und sich zwischen Ende der 70er bis zu aktuellen Charts, sowie in Genres wie Black Music, Soul, Funk über R&B bis hin zu Pop & Dance, wie auch in House und Techno Gefilden beheimatet fühlt.  Latin Music mit Salsa und Merengue wird von ihm aber ebenso sehr gerne aufgelegt.
So werden Abende gestaltet, die so vielseitig sind wie das Leben selbst.

Clubs (Auszug): Bellinilounge (Berlin),  Ku-Stall(Strausberg), LagunaClub(Potsdam), Index(Strausberg), Lounge im Turm (Berlin)

 

 

 

Funkwürfel

b_musik ist seit 2008 Organisator der Veranstaltungsreihe Funkwürfel.