Suche
Kontakt

E-Mail: info@b-musik.de
Telefon: 030 - 536 0722-0
Notfall Hotline: 0176–10581303

DJ-Mixer – Pioneer DJM 900 NXS

Vermietung von: 4-Kanal DJ Profimixer

Mietpreis: 49,- € / Tag netto
test

Kontaktformular / Mietanfrage

Kontaktdaten:

Name / Firma: *
E-Mail Adresse: *
Adresse:
PLZ / Ort:
Telefon:
Datei anhängen (pdf, jpg, png):

Möchten Sie über unsere Preisrabatte, Neuheiten und Aktionen informiert werden?


(Wortlaut der Einwilligung)

Ihre Nachricht

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sicherheitsabfrage: 7-5= 

Servicepreisliste

Lieferung & Abholung jeweils: ab 35,00 € netto (Transporter) | ab 120,00 € netto (7,5t LKW) - innerhalb von Berlin

Aufbau & Abbau jeweils: ab 30,00 € / h netto (je nach Aufwand)

Betreuung durch Techniker: ab 35,00 € netto (Stundensatz pro betreuender Person)

Diese Preise dienen lediglich der Orientierung, die exakten Preise erhalten Sie mit Ihrem individuellen Angebot.

Produktvarianteninformationen

DJ-Mixer – Pioneer DJM 900 NXS

weitere Bilder einblenden
Ausblenden

Beschreibung

Nach fünf Jahren an der Spitze ist es Zeit für ein Update des Club-Mixers DJM-800. Bühne frei für den DJM-900nexus – Kreativität auf neuem Niveau für professionelle DJs. Die wichtigsten Merkmale im Überblick: ultimative Computeranbindung, umwerfende Effekte, leistungsstarke Funktionen und ausgezeichnete Klangqualität. Für das neue Modell wurde das als Industriestandard etablierte Layout des weltweit enorm beliebten DJM-800 übernommen.

Mit der 4-Kanal-96-kHz/24-Bit-Soundkarte werden alle Audiosignale ohne Qualitätsverlust übertragen, und die Traktor-Zertifizierung des DJM-900nexus ermöglicht eine besonders komfortable und einfache DVS-Steuerung. DJs benötigen nur ein einziges USB-Kabel, um Traktor direkt am Mixer mit Timecode-CD und/oder Vinyl zu steuern.

Statt wie bisher vier sind nun sechs fantastische SOUND COLOR FX verfügbar, sodass jedes DJ-Set um zusätzliche Effekte in Studioqualität bereichert werden kann. Mit separaten FX-Prozessoren für jeden der vier Kanäle werden neue Maßstäbe setzt. Der überarbeitete BEAT EFFECTS-Bereich bietet noch mehr Möglichkeiten für atemberaubende Arrangements: Fünf neue Effekte sowie revolutionär neue Steuerungsmöglichkeiten sorgen in Kombination mit einem enorm hohem Bedienungskomfort dafür, dass Pioneer sich erneut von der Konkurrenz abhebt.

Mit dem neuen, integrierten X-PAD können BEAT EFFECTS-Performances intuitiv und mit nur einem Finger ausgeführt werden. Anwender des CDJ-2000 und CDJ-900 können all diese neuen Effekte über die QUANTIZE-Taste des DJM-900nexus mit dem Beatgrid des aktiven Decks koppeln.

Das Layout des DJM-900nexus ist außerordentlich intuitiv, bietet vielfältige kreative Möglichkeiten und ist in der Branche enorm verbreitet. Mit der neuen Plug-and-Play-Softwareverbindung werden DJ-Wechsel so einfach wie nie zuvor. Der DJM-900nexus ist ein Mixer der nächsten Generation, der DJ-Kanzeln weltweit im Sturm erobern wird.

Technische Daten

  • Anzahl Kanäle : 4x Audiokanäle, 2x Mikrofonkanäle
  • 1x Send (6,3 mm Klinke), 1x Return (6,3 mm Klinke)
  • 1x MIDI Out (5-polig DIN)
  • 1x USB-B-Anschluss
  • 1x Link Anschluss
  • D/A-Wandler: 32-Bit
  • A/D-Wandler: 24-Bit
  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz
  • Klirrfaktor: 0,004 % oder niedriger
  • Maße: 331 x 409 × 108 mm

Sonstiges

  • Sound Color FX
  • überarbeitete Beat Effects für völlig neue Steuerungsmöglichkeiten
  • Quantuze: rekordbox Quantize übernimmt Beatgrid Daten per ProDJ Link
  • X-PAD: Ergänzend zu den Beat Tasten für Timing Änderungen steht jetzt das intuitive X-PAD zur Verfügung
  • Twin LFO: Der Twin LFO ermöglicht einen neuen Ansatz für Filter, Phase und Flanger Sweeps
  • Reverb: DJs, die gerne mit rechenintensiven Reverbs arbeiten, gehen nicht mehr das Risiko ein, dass die Effektqualität aufgrund mangelnder Laptopleistung zu wünschen übrig lässt
  • dank Reverb wird eine beeindruckende Studioqualität mit bis zu zweiminütiger Halldauer, exakter Raumgrößensteuerung und Eingangsfrequenzfilterung erzielt
  • Spiral: Dieses Pitch Echo mit Feedback Looping sorgt auf Knopfdruck für ps ychedelische Breakdowns und Zwischenspiele
  • Slip Roll: Dieses ultimative Beat Mash Tool ist eine besonders beliebte Funktion des DJM-2000
  • es können immer neue Audioschnipsel gesampelt und geloopt werden, wobei die Loopdauer durch Streichen auf dem X-Pad variiert wird – immer perfekt im Beat
  • Melodic: Dieser Nebenkanal Pitching Sampler ist ebenfalls vom DJM-2000 inspiriert
  • durch Klopfen auf das X-PAD wird der ausgewählte Kanal gesampelt, und durch Drücken wird das Sample aus den Spitzen der unterliegenden Musik getriggert
  • anschließend kann die Länge des Samples durch Bewegen des Fingers angepasst werden, während die Tonhöhe mit den Beat Tasten geändert wird
  • MIDI-LFO: Auch für die Verwendung externer Effektgeräte und Software Effekte werden neue Möglichkeiten eröffnet
  • der Twin LFO aus dem Beat Effects Bereich wird jetzt über MIDI und USB übertragen, sodass Software Effekte mit Quantize Präzision über die vertrauten Bedienelemente des DJM-900nexus gesteuert werden können
  • neue PRO DJ LINK-Funktionen
  • einfaches Plug-and-Play dank vollständiger TRAKTOR™-Kompatibilität
  • integrierte 4-Kanal-Hochleistungs-Soundkarte
  • neue Hochleistungs-Channel-Fader
  • ein direkt mit dem Mixer verbundener Laptop oder Player kann Timecode-Disc-Signale senden, die mit DVS (Digital Vinyl System)-Software wie TRAKTOR gesteuert werden kann
  • wechseln zwischen allen Kanaleingängen einschließlich des Eingangswahlschalters auf der Frontplatte
  • Anzeige der eingehenden Mixerverbindungen (USB-Verbindung und USB-Audioeingang
  • die symmetrisch angeordneten rückseitigen Anschlüsse sind an den Mixerkanälen ausgerichtet, sodass Signalquellen „blind“ angeschlossen werden können

Lieferumfang

  • Verleih inkl. nötiger Kabel