Suche
Kontakt

E-Mail: info@b-musik.de
Telefon: 030 - 536 0722-0
Notfall Hotline: 0176–10581303

DJ-Mixer – Pioneer DJM 900 NXS

Vermietung von: 4-Kanal DJ Profimixer

Mietpreis: 49,- € / Tag netto
test

Kontaktformular / Mietanfrage

Kontaktdaten:

Name / Firma: *
E-Mail Adresse: *
Adresse:
PLZ / Ort:
Telefon:
Datei anhängen (pdf, jpg, png):

Möchten Sie über unsere Preisrabatte, Neuheiten und Aktionen informiert werden?


(Wortlaut der Einwilligung)

Ihre Nachricht

Sicherheitsabfrage: 7-5= 

Servicepreisliste

Lieferung & Abholung jeweils: ab 35,00 € netto (Transporter) | ab 120,00 € netto (7,5t LKW) - innerhalb von Berlin

Aufbau & Abbau jeweils: ab 30,00 € / h netto (je nach Aufwand)

Betreuung durch Techniker: ab 35,00 € netto (Stundensatz pro betreuender Person)

Diese Preise dienen lediglich der Orientierung, die exakten Preise erhalten Sie mit Ihrem individuellen Angebot.

Produktvarianteninformationen

DJ-Mixer – Pioneer DJM 900 NXS

weitere Bilder einblenden
Ausblenden

Beschreibung

Nach fünf Jahren an der Spitze ist es Zeit für ein Update des Club-Mixers DJM-800. Bühne frei für den DJM-900nexus – Kreativität auf neuem Niveau für professionelle DJs. Die wichtigsten Merkmale im Überblick: ultimative Computeranbindung, umwerfende Effekte, leistungsstarke Funktionen und ausgezeichnete Klangqualität. Für das neue Modell wurde das als Industriestandard etablierte Layout des weltweit enorm beliebten DJM-800 übernommen.

Mit der 4-Kanal-96-kHz/24-Bit-Soundkarte werden alle Audiosignale ohne Qualitätsverlust übertragen, und die Traktor-Zertifizierung des DJM-900nexus ermöglicht eine besonders komfortable und einfache DVS-Steuerung. DJs benötigen nur ein einziges USB-Kabel, um Traktor direkt am Mixer mit Timecode-CD und/oder Vinyl zu steuern.

Statt wie bisher vier sind nun sechs fantastische SOUND COLOR FX verfügbar, sodass jedes DJ-Set um zusätzliche Effekte in Studioqualität bereichert werden kann. Mit separaten FX-Prozessoren für jeden der vier Kanäle werden neue Maßstäbe setzt. Der überarbeitete BEAT EFFECTS-Bereich bietet noch mehr Möglichkeiten für atemberaubende Arrangements: Fünf neue Effekte sowie revolutionär neue Steuerungsmöglichkeiten sorgen in Kombination mit einem enorm hohem Bedienungskomfort dafür, dass Pioneer sich erneut von der Konkurrenz abhebt.

Mit dem neuen, integrierten X-PAD können BEAT EFFECTS-Performances intuitiv und mit nur einem Finger ausgeführt werden. Anwender des CDJ-2000 und CDJ-900 können all diese neuen Effekte über die QUANTIZE-Taste des DJM-900nexus mit dem Beatgrid des aktiven Decks koppeln.

Das Layout des DJM-900nexus ist außerordentlich intuitiv, bietet vielfältige kreative Möglichkeiten und ist in der Branche enorm verbreitet. Mit der neuen Plug-and-Play-Softwareverbindung werden DJ-Wechsel so einfach wie nie zuvor. Der DJM-900nexus ist ein Mixer der nächsten Generation, der DJ-Kanzeln weltweit im Sturm erobern wird.

Technische Daten

  • Anzahl Kanäle : 4x Audiokanäle, 2x Mikrofonkanäle
  • 1x Send (6,3 mm Klinke), 1x Return (6,3 mm Klinke)
  • 1x MIDI Out (5-polig DIN)
  • 1x USB-B-Anschluss
  • 1x Link Anschluss
  • D/A-Wandler: 32-Bit
  • A/D-Wandler: 24-Bit
  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz
  • Klirrfaktor: 0,004 % oder niedriger
  • Maße: 331 x 409 × 108 mm

Sonstiges

  • Sound Color FX
  • überarbeitete Beat Effects für völlig neue Steuerungsmöglichkeiten
  • Quantuze: rekordbox Quantize übernimmt Beatgrid Daten per ProDJ Link
  • X-PAD: Ergänzend zu den Beat Tasten für Timing Änderungen steht jetzt das intuitive X-PAD zur Verfügung
  • Twin LFO: Der Twin LFO ermöglicht einen neuen Ansatz für Filter, Phase und Flanger Sweeps
  • Reverb: DJs, die gerne mit rechenintensiven Reverbs arbeiten, gehen nicht mehr das Risiko ein, dass die Effektqualität aufgrund mangelnder Laptopleistung zu wünschen übrig lässt
  • dank Reverb wird eine beeindruckende Studioqualität mit bis zu zweiminütiger Halldauer, exakter Raumgrößensteuerung und Eingangsfrequenzfilterung erzielt
  • Spiral: Dieses Pitch Echo mit Feedback Looping sorgt auf Knopfdruck für ps ychedelische Breakdowns und Zwischenspiele
  • Slip Roll: Dieses ultimative Beat Mash Tool ist eine besonders beliebte Funktion des DJM-2000
  • es können immer neue Audioschnipsel gesampelt und geloopt werden, wobei die Loopdauer durch Streichen auf dem X-Pad variiert wird – immer perfekt im Beat
  • Melodic: Dieser Nebenkanal Pitching Sampler ist ebenfalls vom DJM-2000 inspiriert
  • durch Klopfen auf das X-PAD wird der ausgewählte Kanal gesampelt, und durch Drücken wird das Sample aus den Spitzen der unterliegenden Musik getriggert
  • anschließend kann die Länge des Samples durch Bewegen des Fingers angepasst werden, während die Tonhöhe mit den Beat Tasten geändert wird
  • MIDI-LFO: Auch für die Verwendung externer Effektgeräte und Software Effekte werden neue Möglichkeiten eröffnet
  • der Twin LFO aus dem Beat Effects Bereich wird jetzt über MIDI und USB übertragen, sodass Software Effekte mit Quantize Präzision über die vertrauten Bedienelemente des DJM-900nexus gesteuert werden können
  • neue PRO DJ LINK-Funktionen
  • einfaches Plug-and-Play dank vollständiger TRAKTOR™-Kompatibilität
  • integrierte 4-Kanal-Hochleistungs-Soundkarte
  • neue Hochleistungs-Channel-Fader
  • ein direkt mit dem Mixer verbundener Laptop oder Player kann Timecode-Disc-Signale senden, die mit DVS (Digital Vinyl System)-Software wie TRAKTOR gesteuert werden kann
  • wechseln zwischen allen Kanaleingängen einschließlich des Eingangswahlschalters auf der Frontplatte
  • Anzeige der eingehenden Mixerverbindungen (USB-Verbindung und USB-Audioeingang
  • die symmetrisch angeordneten rückseitigen Anschlüsse sind an den Mixerkanälen ausgerichtet, sodass Signalquellen „blind“ angeschlossen werden können

Lieferumfang

  • Verleih inkl. nötiger Kabel